:: Elternzeit in Südafrika

You are currently browsing comments. If you would like to return to the full story, you can read the full entry here: “:: Elternzeit in Südafrika”.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare bisher

  1. Gustav Januar 23, 2014 17:20

    Ich wollte mal ein Kommentar zu den vielen tollen Bildern von Südafrika hinterlassen:
    Deine Fotos sind echt GENIAL, die Farben brilliant, vom besten Standpunkt und scheinbar im perfekten Moment erwischt.
    Mir gefällt auch die Zusammenfassung zweier Bilder zu einem Foto, eins ergänzt das andere und wirkt wie eine kleine Geschichte.

    Da erwischt einen die Reiselust 🙂

    Weiter so!

  2. Andrea September 22, 2014 20:28

    Hallo ihr 4!
    Wir haben gerade ganz gespannt euren Bericht gelesen und die Bilder bestaunt 🙂 Wir waren zur gleichen Zeit (Okt.-Nov. 13) mit unserer Tochter (damals 5 Monate alt) in Elternzeit in Südafrika – Gleiche Route – zum Teil gleiche Unterkünfte – und so ähnliche Fotos 😉
    Fast ein Wunder, dass wir uns nicht über den Weg gelaufen sind…

    Danke für ein paar Momente Erinnerung heute Abend 🙂

    Viele Grüße,
    Andrea, Stefan und Ida

  3. Antonia Hoffmann Oktober 20, 2015 22:43

    Hallo Ihr 4,
    ich freu mich riesig, dass ich eure Seite gefunden habe. Nächste Woche fliegen wir nach Kapstadt und wollen mit dem Auto bis Port Elisabeth fahren (auch Elternzeit). Tolle Fotos und geniale Eindrücke.
    Das Gästehaus in Hermanus sieht ja hübshc aus. Wie heißt das? Geht der Addo Elephant Park mit so kleinen Kindern? Das wäre ja toll.
    Viele Grüße.

  4. Rudi Oktober 20, 2015 23:05

    Hallo Antonia,
    freut mich, dass es dich freut. 🙂
    Das Gästehaus in Hermanus war dieses hier: http://www.villablu.co.za/
    Der Addopark geht auch mit kleinen Kindern. Man fährt ja im Auto. Die erste Tour haben wir ca. 3 Stunden mit Kindern gemacht und sind dann als es etwas zu lang für sie wurde wieder rausgefahren zum Essen. Spätnachmittags bin ich dann nochmal alleine rein und hab etwas mehr fotografiert. Man kann schon recht viele km dort machen. Wir haben außerhalb ein paar Tage in einer Unterkunft übernachtet. Man kann aber auch direkt im Park buchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.